Feuer und Eis - Osterfeuer Gosen 2013

Feuer und Eis. Ostern 2013 in Gosen.
Das war das Osterfeuer Gosen 2013. Trotz Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sammelten sich Gründonnerstag rund 100 Menschen auf dem Festplatz neben der Gosener Kirche. Das DJ-Team um Peter Schwuchow sorgte für Musik, die Freiwillige Feuerwehr Gosen für Speis und Trank. Spenden wurden für die Unterstützung der Jugendfeuerwehr gesammelt. Der zunächst auf der Brennstelle in den vorangegangenen Tagen gesammelte Schnee musste eigens für den Holzhaufen entfernt werden. An ein derartig kaltes Osterfest konnte sich viele nicht erinnern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen