Ergebnisse der Kommunalwahl 2014 und Vergleich zu 2008

Ergebnisse der Kommunalwahl und Bürgermeisterwahl von Gosen-Neu Zittau vom 25.05.2014:

Sofern unten stehende Kandidaten die Wahl annehmen, bzw. nicht den Verzicht zugunsten einer Ersatzperson erklären, setzt sich die zukünftige Gemeindevertretung mit 16 Mandaten wie folgt zusammen (Stand 26.05.2014):


- Gemeindevertretung:

  • Thomas Schwedowski (SPD) (582)
  • Andreas Heibuch (SPD) (413)
  • Rainer Röhricht (SPD) (52)
  • Sven Mentzel (SPD) (40)
  • Bernhard Borchert (SPD) (38)
  • Roland Dahlke (Die Linke) (300)
  • Helmut Horst (Die Linke) (93)
  • André Organiska (CDU) (350)
  • Sabine Hein (CDU) (61)
  • Rainer Thomas (Feuerwehr Neu Zittau) (104)
  • Thomas Schölzchen (Förderverein Dorfkirche Gosen) (82)
  • Jörg Breuer (Feuerwehr Gosen) (128)
  • Detlef Wiese (Feuerwehr Gosen) (96)
  • Günter Sierakowski (Einzelwahlvorschlag) (209)
  • Herbert Bothe (BVB/Freie Wähler) (132)
  • Mario Tamme (BVB/Freie Wähler) (101)

- Die Wahl des Bürgermeister entscheidet sich am 15. Juni 2014 in einer Stichwahl zwischen Thomas Schwedowki (SPD) (535) und André Organiska (CDU) (282)



- Zusammensetzung des künftigen Ortsbeirates Neu Zittau:
  • Andreas Heibuch (SPD) (511)
  • Herbert Bothe (BVB/Freie Wähler) (149)
  • Rainer Thomas (Feuerwehr Neu Zittau) (135) 


- Zusammensetzung des künftigen Ortsbeirates Gosen:
  • Thomas Schwedowski (SPD) (581)
  • Detlef Wiese (Feuerwehr Gosen) (324)
  • André Organiska (CDU) (300)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nachfolgend die detailierten Zahlen für alle Bewerber:

- Gemeindevertretung 2014:
Wahlberechtigte: 2.458
Wähler:
Ungültig:
Gültig:
(jeder Wähler hat drei Stimmen für die Gemeindevertretung)

davon:
SPD: 
Thomas Schwedowski: 582 (1 Sitz)
Andreas Heibuch: 413 (1 Sitz)
Rainer Röhricht: 52 (1 Sitz)
Sven Mentzel: 40 (1 Sitz)
Benrhard Borchert: 38 (1 Sitz)
Bernd Hüning: 25 (1. Ersatzperson)

DIE LINKE:
Roland Dahlke: 300 (1 Sitz)
Helmut Horst: 93 (1 Sitz)
Mirko Fölsch: 84 (1. Ersatzperson)

CDU:
André Organiska: 350 (1 Sitz)
Sabine Hein: 61 (1 Sitz)
Sven Nunvar: 28 (1. Ersatzperson)
Dieter Eichner: 24 (2. Ersatzperson)

B90/DIE GRÜNEN:
Anja Grabs: 150 (nicht gewählt)

Feuerwehr Neu Zittau:
Rainer Thomas: 104 (1 Sitz)
Götz Müller: 41 (1. Ersatzperson)
Dietmar Rüde: 37 (2. Ersatzperson)
Klaus-Dieter Decker: 34 (3. Ersatzperson)
Gabriele Kray: 20 (4. Ersatzperson)
Olaf Kelling: 17 (5. Ersatzperson)

Förderverein Dorfkirche Gosen e.V.:
Thomas Schölzchen: 82 (1 Sitz)
Christian Schnuppe: 82 (1. Ersatzperson)
Priska v. Klitzing: 27 (2. Ersatzperson)
Sabine Haase: 16 (3. Ersatzperson)

Freiwillige Feuerwehr Gosen:    
Jörg Breuer: 128 (1 Sitz)
Detlef Wiese: 96 (1 Sitz)
Thomas Kölling: 63 (1. Ersatzperson)
Martin Haase: 46 (2. Ersatzperson)
Alexander Breuer: 22 (3. Ersatzperson)
André Walther: 21 (4. Ersatzperson)
Thomas Müller: 18 (5. Ersatzperson)
Katrin Wiese: 17 (6. Ersatzperson)
Sandra Spehr: 16 (7. Ersatzperson)
Sebastian Schulz: 16 (8. Ersatzperson)
Peter Diesterheft: 12 (9. Ersatzperson)

Einzelwahlvorschlag Bauer:
Karl-Heinz Bauer: 83 (nicht gewählt)

Einzelwahlvorschlag Sierakowski:
Günter Sierakowski: 209 (1 Sitz)

BVB/Freie Wähler:
Herbert Bothe: 132 (1 Sitz)
Mario Tamme: 101 (1 Sitz)
Frank Nakoinz: 52 (1. Ersatzperson)
Doris Frey: 33 (2. Ersatzperson)
Maria Pfennig: 33 (3. Ersatzperson)
Peter Schwuchow: 28 (4. Ersatzperson)
Marcel Rauh: 22 (5. Ersatzperson)
Mike Fuhrmann: 17 (6. Ersatzperson)
Thorsten Pohl: 13 (7. Ersatzperson)
Anke Zeltsch: 6 (8. Ersatzperson)
Hannes Kotte: 0

Heimatverein Gosen e.V.:
Gerfried Bienert: 82 (nicht gewählt)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

- Bürgermeisterwahl 2014:
Wahlberechtigte: 2.336
Wähler: 1.338
Ungültig: 31
Gültig:1.351

1. Thomas Schwedowski (SPD): 535 (39,6%) (Stichwahlteilnahme am 15.06.2014)
2. André Organiska (CDU): 282 (20,9%) (Stichwahlteilnahme am 15.06.2014)
3. Rainer Thomas (Feuerwehr Neu Zittau): 160 (11,8%)
4. Günter Sierakowski (Einzelvorschlag): 154 (11,4%)
5. Herbert Bothe (BVB/Freie Wähler): 125 (9,2%)
6. Anja Grabs (B90/Die Grünen): 96  (7,1%)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

- Ortsbeirat Gosen 2014:
Wahlberechtigte: 1.294
Wähler: 
Ungültig: 
Gültig:  
(jeder Wähler hat drei Stimmen für den Ortsbeirat)

SPD:
Thomas Schwedowski: 581 (1 Sitz)
Sven Mentzel: 50 (1. Ersatzperson)
Bernd Hüning: 49 (2. Ersatzperson) 

Die Linke:
Helmut Horst: 192 (nicht gewählt)

CDU:
André Organiska: 300 (1 Sitz)
Dieter Eichner: 17 (1. Ersatzperson)

B90/Die Grünen:
Anja Grabs: 90 (nicht gewählt)

BVB/Freie Wähler:
Mario Tamme: 130 (nicht gewählt)
Maria Pfennig: 42 (nicht gewählt)
Frank Nakoinz: 36 (nicht gewählt)
Mike Fuhrmann: 18 (nicht gewählt)

Freiwillige Feuerwehr Gosen:
Detlef Wiese: 324 (1 Sitz)

Förderverein Dorfkirche Gosen e.V.:
Thomas Schölzchen: 108 (nicht gewählt)
Christian Schnuppe: 86 (nicht gewählt)
Priska v. Klitzing: 29 (nicht gewählt)
Sabine Haase: 23 (nicht gewählt)

Heimatverein Gosen e.V.:
Gerfried Bienert: 126 (nicht gewählt)


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

- Ortsbeirat Neu Zittau 2014: 
Wahlberechtigte: 1.164
Wähler: 
Ungültig: 
Gültig:  
(jeder Wähler hat drei Stimmen für den Ortsbeirat)
  
SPD:
Andreas Heibuch: 511 (1 Sitz)
Bernhard Borchert: 44 (1. Ersatzperson)
Rainer Röhricht: 41 (2. Ersatzperson)

Die Linke:
Roland Dahlke: 288 (nicht gewählt)

BVB/Freie Wähler:
Herbert Bothe: 149 (1 Sitz)
Doris Frey: 62 (1. Ersatzperson)
Marcel Rauh: 60 (2. Ersatzperson)
Anke Zeltsch: 40 (3. Ersatzperson)

Feuerwehr Neu Zittau:
Rainer Thomas: 135 (1 Sitz)
Götz Müller: 62 (1. Ersatzperson)
Dietmar Rüde: 59 (2. Ersatzperson)
Klaus-Dieter Decker: 55 (3. Ersatzperson)

Einzelwahlvorschlag Sierakowski:
Günter Sierakowski: 265 (nicht gewählt)



--------------------------------------------
Dazu im Vergleich die Ergebnisse der vorherigen Kommunalwahl in Gosen-Neu Zittau vom 28.09.2008:

- Gemeindevertretung 2008:
Wahlberechtigte: 2.435
Wähler: 1.376 (56,5%)
Ungültig: 59 (4,3%)
Gültig: 3.908 (94,7%) 
(jeder Wähler hat drei Stimmen für die Gemeindevertretung)

davon
SPD: 1.516 (38,8%) = 6 Sitze
Die LINKE: 501 (12,8%) = 2 Sitze
Feuerwehr Neu Zittau: 401 (10,3%) = 1 Sitz
Einzelbewerber Bauer: 173 (4,4%) = 1 Sitz
Förderverein Kirche Gosen: 239 (6,1%) = 1 Sitz
Feuerwehr Gosen: 404 (10,3%) = 2 Sitze
Seniorenclub Neu Zittau: 416 (10,6%) = 2 Sitze
Einzelbewerberin Wiese: 258 (6,6%) = 1 Sitz

- Bürgermeisterwahl 2008:
Wahlberechtigte: 2.435
Wähler: 1.376 (56,5%)
Ungültig: 61
Gültig: 1.315

davon entfielen auf:
Horst Buch (SPD): 821
Klaus-Dieter Decker (Feuerwehr Neu Zittau): 230
Herbert Bothe (Seniorenclub Neu Zittau): 264

- Ortsbeirat Gosen 2008:
Wahlberechtigte: 1.212
Wähler: 707
Ungültig: 30
Gültig: 2.008 
(jeder Wähler hat drei Stimmen für den Ortsbeirat)

- SPD: 1.447
davon entfielen auf:
Horst Buch: 1.017 = 1 Sitz
Thomas Schwedowski: 193 = 1 Sitz
Detlef Schulz: 129 (1. Ersatzperson)
Sven Mentzel: 108 (2. Ersatzperson)

- Dorfkirche Gosen e.V.: 561
davon entfielen auf:
Christian Schnuppe: 378 = 1 Sitz
André Organiska: 101 (1. Ersatzperson)
Thomas Schözchen: 82 (2. Ersatzperson)

- Ortsbeirat Neu Zittau 2008:
Wahlberechtigte: 1.223
Wähler: 669
Ungültig: 22
Gültig: 1.898 
(jeder Wähler hat drei Stimmen für den Ortsbeirat)

- SPD: 1.223
davon entfielen auf:
Andreas Heibuch: 242 = 1 Sitz
Rainer Thomas: 242 = (1. Ersatzperson)
Bernhard Borchert: 56 =  (2. Ersatzperson)
Rainer Röhricht: 55 = (3. Ersatzperson)

- Die Linke: 268
Doris Frey: 268 (kein Sitz)

- Feuerwehr Neu Zittau: 355
davon entfielen auf:
Klaus-Dieter Decker: 181 = 1 Sitz
Sven Schürmeyer: 88 = (1. Ersatzperson)
Mathias Hey: 52 = (2. Ersatzperson)
Michael Pöschke = 34 (3. Ersatzperson)

- Einzelwahlvorschlag Bauer: 237
Karl-Heinz Bauer: 237 (kein Sitz)

- Seniorenclub Neu Zittau: 567
davon entfielen auf:
Herbert Bothe: 309 = 1 Sitz
Olaf Schmidt: 151 = (1. Ersatzperson)
Christel Rudowsky: 86 = (2. Ersatzperson)
Hilma Wagner: 51 = (3. Ersatzperson
 

Quellen:
http://www.amt-spreenhagen.org/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=163
https://www.wahlergebnisse.brandenburg.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen