Chorkonzert mit AUDITE in der Gosener Dorfkirche

Zu einem herbstlichen Chorkonzert lädt die Schöneicher Sangesgruppe AUDITE am Samstag, den 27.09.2014 um 19.00 Uhr in die Gosener Dorfkirche ein.

„Nun fanget an ein guts Liedlein zu singen“ ist der Titel des Konzertes des 18köpfigen Ensembles unter Leitung von Bettina Schmidt. Die Sangesgruppe, 2003 als eigenständiger Teil des Vereins Schöneicher Heimatfreunde e.V. gegründet, absolvierte bereits im selben Jahr ihr erstes öffentliches Konzert.

Die künstlerische Leitung lag bis März 2008 in den Händen von Michail Safronow, danach folgte der leider im November 2009 verstorbene Lutz Stropahl. Seit 2009 leitet Bettina Schmidt die musikalischen Geschicke des Chores. Sie studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin Gesang und Dirigieren. Danach war sie freiberuflich als Sängerin tätig und absolvierte ein Kirchenmusikstudium in Berlin. Seit 1980 ist sie als Chorleiterin tätig, sie leitet mehrere Chöre und gewann bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen auf internationalen Wettbewerben.

Beim Herbstkonzert in Gosen spannen die SängerInnen einen weiten Bogen vom frühen 16. Jahrhundert bis zur Unterhaltungsmusik der Gegenwart. So ist für jeden Geschmack etwas dabei und gute Unterhaltung garantiert.

Der Eintritt zu dem Konzert in der Gosener Dorfkirche ist frei, Spenden für die für 2015 geplante Sanierung des Kirchturms sind herzlich willkommen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen